Mehr als 100 Weine warten auf Sie

Regionaler Genuss von Elbe, Saale oder Unstrut. Europäische Weine aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Internationale Tropfen aus Chile, Australien, Südafrika sowie den USA. Die Weinkarte des Kahnaletto lässt kaum Wünsche offen. Für jeden Geschmack findet sich hier das passende. Gern beraten wir Sie, empfehlen Ihnen unsere liebsten Weine. Sie mögen Weinverkostungen? Kein Problem. Unsere Degustationskarte stellt Ihnen acht bis zwölf regelmäßig wechselnde Weine vor. Zu besonderen Anlässen probieren Sie unsere Jahrgangschampagner-, Sekt- und Prosecco-Auswahl.


Deutschland


20′ Kerner, Sächsischer Landwein, trocken

Weingut Karl Friedrich Aust, Sachsen

35,50 €


18′ Riesling, Sächsischer Landwein, trocken

Weingut Karl Friedrich Aust, Sachsen

37,50 €


18′ Traminer, Radebeuler Goldener Wagen, Qualitätswein, trocken

Weingut Karl Friedrich Aust, Sachsen

36,00 €


17′ „R“ Riesling, Qualitätswein, 0,5l

Pillnitzer Königlicher Weinberg, Steillage
Weingut Klaus Zimmerling

36,00 €


17′ Müller-Thurgau, Qualitätswein, trocken

Weingut Schloss Proschwitz, Sachsen

34,00 €


18′ Bacchus, Q.b.A., trocken

Staatsweingut Schloß Wackerbarth, Sachsen

31,00 €


20′ Traubenspiel, Qualitätswein, halbtrocken

Müller-Thurgau, Bacchus, Silvaner
Weingut Klaus Böhme, Saale-Unstrut, Sachsen-Anhalt

29,50 €

 

Italien


Piemonte

19′ Gavi di Gavi, Rolona, D.O.C.G., Castellari Bergaglio

33,00 €


Friuli

19′ Ribolla Gialla, I.G.T. Brandolini d’Adda

37,50 €

18′ Sauvignon, D.O.C., Brandolini d’Adda

29,00 €

16′ Traminer, Aromatico, D.O.C. Brandolini d’Adda

34,00 €


Veneto

19′ Bianco di Custoza, D.O.C., Corte Gardoni

27,50 €


Lombardia

20′ Tere Créa Lugana, D.O.C. Pilandro

31,00 €


Marche

18′ Verdicchio die Castelli di Jesi, Clasicco superiore, D.O.C. Pilandro

25,50 €


Abruzzen

19′ Pecorino Bianco, Colli di Aprutini, I.G.T. Villamedro

27,50 €


Sicilia

20′ Carta d’Oro, Vino Bianco, I.G.P. Rallo

25,50 €

 

Frankreich


Reverdy, Loire

17′ Sancerre, A.S.C.

36,00 €


Brocard, Loire

14′ Chabils, A.C.C.

39,00 €

Deutschland


09′ Dornfelder „Edition Meißen“, Qualitätswein, trocken

Meißner Weinhaus, Prinz zur Lippe, Sachsen

37,50 €


13′ Frühburgunder, Qualitätswein, trocken

Dorndorfer Rapptal, Klaus Böhme, Saale Unstrut

31,50 €


14′ Portugieser, Qualitätswein, trocken

Dorndorfer Rapptal, Klaus Böhme, Saale Unstrut
Winzer Genossenschaft Weinbiet, Pfalz

28,50 €

 

Italien


Piemonte

12′ Dolcetto d‘ Alba, D.O.C. Serafino

36,50 €

17′ Nebbiolo Occhetti, Langhe Prunotto

xxx

16′ Barbera d’Asti, D.O.C.G. Marchesi di Gresy

36,50 €

03′ Barbera d’Alba, Campolive, Superiore, D.O.C. Paitin, Bricco di Neive

62,50 €

04′ Sito Moresco, D.O.C., Langhe A. Gaja, Barbaresco

120,00 €

11′ Barolo, NIRVASCO, D.O.C.G. Bersano

90,00 €


Veneto

13′ Campofiorin, I.G.T. Masi, Valpolicella

36,00 €

10′ Amarone Classico, Costasera, D.O.C.G. Masi, Valpolicella

92,00 €


Emilia Romagna

11′ Sangiovese Riserva „LAURENTO“, D.O.C.G., Umbert Cesari

42,50 €


Abruzzen

15′ Rosso del Duca, D.O.C. Villa Medoro

36,00 €

13′ Adrano, Colli di Teramane, D.O.C.G. Villamedoro

48,50 €


Toscana

18′ Sangiovese, I.G.T. Caparzo

24,50 €

18′ Chianti, Colli di Senesi, D.O.C. Salcheto

27,50 €

17′ Rosso di Montepulciano, D.O.C. Salcheto

32,00 €

16′ Borgo Nero, I.G.T. Borgo Scopeto

36,00 €

13′ Vino Nobile di Montepulciano, D.O.C.G. Salcheto

56,00 €

11′ Vino Nobile di Montpulciano, „Salco“, D.O.C.G. Salcheto

75,00 €

04′ Brunello di Montalcino, Riserva, D.O.C.G. Caparzo

160,00 €

04′ Brunello „LA CASA“, D.O.C.G. Caparzo

190,00 €

99′ Brunello „LA CASA“, D.O.C.G. Caparzo

220,00 €

10′ Mongrana, D.O.C. Querciabella, Maremma

36,00 €

05′ Promis, I.G.T. Gaja

75,00 €

03′ Tignanello, I.G.T. Antinori

110,00 €


Sicilia

17′ Il Principe, Biologico, I.G.P. Rallo

25,50 €


Friuli

15′ Refosco dal Peduncolo, D.O.C. Brandolini d’Adda

34,50 €


Umbria

01′ Sagrantino, D.O.C.G. Matteo Napoli

78,00 €

 

Frankreich


01′ Château Angelus, A.S.E.G.C.C. 1er Grand Cru, Saint-Emilion, Bordeaux

350,00 €

02′ Château L’Escart, „Prestige L’Eden“, A.B.S.C. Supérieur, Sant-Loubés, Bordeaux

95,00 €

04′ Château de Parenchére, A.B.S.C. Supérieur, Ligueux, Bordeaux

52,00 €

Deutschland


14′ Alles Rosa, Qualitätswein, trocken

Weingut Klaus Böhme, Saale-Unstrut, Sachsen-Anhalt

27,50 €

 

Italien


13′ OBVIUS, Rosato di Toscana, I.G.T.

Salcheto, Toskana

25,50 €

 

Frankreich


10′ Sancerre Rosé, A.S.C.

Bailly-Reverdy, Loire

31,00 €

Deutschland


Schloß Wackerbarth, Cuvee Tradition,trocken, Q.b.A.

Staatsweingut Schloß Wackerbarth, Sachsen

30,00 €


04′ Traminer; trocken, Limitierte Edtion, b.A.

Staatsweingut Schloss Wackerbarth, Sachsen

58,00 €


Bussard Royal, „Monsieur Monzon“, Limitierte Edition

Staatsweingut Schloss Wackerbarth, Sachsen

78,00 €

 

Italien


Prosecco Spumante, D.O.C.

Soligo, Valdobbiadene, Italien

27,50 €


04′ Ferrari Perle, D.O.C.

Lunelli, Trenton

45,00 €

 

Frankreich


De Saint Gall, Premier Cru

Winzervereinigung Union Champagne in Avize

52,00 €


Krug Champagner Grande Cuvee

Élaboré par Krug, Reims

165,00 €


90′ Veuve Cliequot Ponsardin Cuvée

La Grande Dame, Reims

140,00 €


99′ Moët et Chandon

Cuvée Dom Perignon, Epernay

220,00 €


99′ Moët et Chandon, Millésime Rosé

Moët et Chandon, Epernay

140,00 €


07′ Premiére Cuvée

Bruno Paillard, Reims

64,00 €

Rallo – unser Weingut des Jahres 2022

Hier entstehen Bioweine aus Sizilien, die begeistern!

Seit dem Jahre 1860, als Don Diego Rallo im Zuge des weltweiten Marsala-Booms die Kellerei gründete, steht der Name Rallo für Qualität, Beständigkeit und Echtheit. Mehr als ein Jahrhundert später, im Jahre 1997, kaufte die Familie Vesco, die bereits seit Generationen in den Bergen von Alcamo Weinbau betrieb, die Marke sowie die historischen Gebäude des Marsala-Herstellers Florio und vereint alles unter dem Namen „Rallo“ zu einem ganz neuen Konzept. Mit großem Ehrgeiz, viel Liebe fürs Detail und ohne das Erbe des historischen Namens zu vernachlässigen, wurde ein modernes, auf ökologischen Weinbau ausgerichtetes Weingut! Heute ist Rallo mit seinem Anbau typischer Weinsorten der Provinz Trapani, dem wohl vielseitigsten Weinanbaugebiet Italiens, eines der renommiertesten Weingüter im westlichen Sizilien. Es werden ausnahmslos die alten Rebsorten der Region angebaut, jede für sich mit ihrem ureigenen Charakter. Das Weingut konzentriert seinen Einsatz auf eine kleine Zahl ausgesuchter Sorten stets darauf achtend, das ganze Potenzial jeder einzelnen voll auszuschöpfen: Grillo, der am Meer in Marsala wächst; Catarratto und Nero d’Avola, die auf den edlen und bekannten Hügeln Alcamos angebaut werden; Muskat der geschützt vom ständigen Wind der Insel Pantelleria, der schwarzen Perle des Mittelmeeres wächst.

 

Aperitifempfehlung

15′ Passito di Pantelleria D.O.P., 5cl

8,00 €

 


 

20′ Carta d’Oro I.G.P., Terre Siciliane

25,50 €


18′ Al Qasar Zibibbo, D.O.P.

28,50 €


17′ Il Principe, I.G.P., Terre Siciliane

25,50 €


18′ Il Manto NERO D’AVOLA , D.O.P.

28,50 €


16′ Rujari Riserva PERRICONE , D.O.P.

59,00 €

 


 

Unser Weine, Champagner, Sekte, Prosecci und weinhaltigen Getränke enthalten Sulfite!

logo-weiss

Reservierungsanfrage für unser Restaurant

Wir prüfen Ihren Reservierungswunsch und melden uns zurück.

*Tag


*Monat


*Jahr

*Zeit

*Plätze

Reservierungswünsche von mehr als 10 Personen bitte als Nachricht verfassen.

Besuchen Sie die Vorstellung des Dresdner Brettl?


Persönliche Angaben

Anrede

Titel

Ich erkenne hiermit die Datenschutzbestimmungen* an.

In welcher Stadt finden Sie unser Restaurant?

kahn

expedia

yovite

stadtrundfahrt